Besuchsverbot für alle Stuttgarter Pflegeheime

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stadt Stuttgart hat für alle Pflegeheime in Stuttgart ein allgemeines Besuchsverbot erlassen. Es gilt seit dem 13. März 2020. Mit dem Besuchsverbot soll eine Infektion der Bewohner mit dem Coronavirus verhindert werden. Wir unterstützen dieses Besuchsverbot, weil Pflegeheimbewohner ein erhöhtes Gesundheitsrisiko haben. Ab sofort haben Besucher keinen Zutritt mehr zu unseren Pflegeheimen. Wir wissen, dass dieses Verbot für Bewohner und Angehörige nicht einfach ist. Es dient jedoch der Sicherheit der Bewohner. In begründeten Einzelfällen sind Ausnahmen vom Besuchsverbot möglich. Sollte es besondere Gründe für einen Besuch geben, so entscheiden die Heim- und Pflegedienstleitungen jede Ausnahme im Einzelfall. Das Besuchsverbot gilt bis auf Weiteres. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Pflegeheim.

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Ihre Mitwirkung

Florian Bommas Geschäftsführer

Diakonisches Werk Württemberg Logo
Pflegereform Pro Logo