Aktuelles aus dem Pflegezentrum Paulinenpark

< Kammerkonzert im Mozartsaal
21.02.2019 17:46

Besuch im Landtag Baden-Württemberg

Am 19. Februar starteten 10 Bewohner und 9 Begleiter vom Pflegezentrum paulinenpark mit der Straßenbahn zum Charlottenplatz und weiter zum Landtag. Dort wartete bereits MDL Brigitte Lösch auf die Gruppe zu einer ganz speziellen Führung.

Wahrscheinlich zum allerersten Mal in der Geschichte des umgebauten Landtags war ein 102-Jähriger unter den Besuchern - der einzige übrigens, der mit seinem Rollator kam, während alle anderen sich im Rollstuhl schieben haben lassen. Insgesamt repräsentierten unsere Senioren zusammenaddiert 860 Jahre Lebenserfahrung. Dies zeigte sich auch bei der anschließenden Diskussionsrunde bei Butterbrezeln und Apfelsaftschorle.

Dass der Rückweg dann noch etwas beschwerlich war, lag an der Tatsache, dass just am Ausflugstag der Aufzug in der Haltestelle Charlottenplatz wegen Arbeiten außer Betrieb war. So mussten wir mit unseren Senioren vorbei an der Oper und über die ebenfalls nicht laufende Roll-Rampe in die Klettpassage. Dort dann runter einmal mit dem Aufzug in die S-Bahnebene und mit dem nächsten Aufzug wieder hoch zur Stadtbahn - bei 9 Rollstühlen ein größeres Unterfangen. Dennoch schwärmten unsere Ausflüger noch am Abend von dem tollen Erlebnis.


Diakonisches Werk Württemberg Logo
Pflegereform Pro Logo